03.07.2011

Arkadien erwacht - Amerikanisch


Nicht nur wir können Kai Meyers Arkadien Bücher lesen, sondern auch die Amerikaner. So wurde nun Arcadia Awakens, also Arkadien erwacht in Amerika veröffentlicht. Dazu gibt es noch ein wunderschönes Cover, was ziehmlich passend ist ;-)
Währrend wir auf das 3.Buch Arkadien fällt warten, dürfen die Amis auf den 2.Band warten :)

Wer wissen möchte, wie wir Arkadien fällt finden, kann hier unsere Rezension dazu lesen.
Schon bei ihrer Ankunft auf Sizilien fühlt sich Rosa, als wäre sie in einen alten Film geraten - der Chauffeur, der ihre zufällige Reisebekanntschaft Alessandro am Flughafen erwartet; der heruntergekommene Palazzo ihrer Tante; und dann die Gerüchte um zwei Mafiaclans, die seit Generationen erbittert gegeneinander kämpfen: die Alcantaras und die Carnevares, Rosas und Alessandros Familien. Trotzdem trifft sich Rosa weiterhin mit Alessandro. Seine kühle Anmut, seine animalische Eleganz faszinieren und verunsichern sie gleichermaßen. Doch in Alessandro ruht ein unheimliches Erbe, das nicht menschlich ist ...

Kommentare:

  1. Hay ihr!

    also ich finde das amerikanische Cover viel ansprechender als das Deutsche.

    War und bin ja nicht sehr angetan gewesen von bd. nr. 1 und habe ihn abgebrochen. Wollte ihm aber nochmal eine Chance geben...

    LG
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann Splitterkerz nur zustimmen, was das Cover anbelangt.
    Die Schlange finde ich echt schön, obwohl ich eine Schlangenphobie habe..

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns auf euer Feedback ! Fragen und Anfragen bitte per Kontaktformular schicken !