24.09.2011

Zeitenzauber - Die magische Gondel


 Titel : Zeitenzauber - Die magische Gondel
 Originaltitel : Zeitenzauber - Die magische Gondel
 Autor : Eva Völler
 Verlag : Baumhaus Verlag
 Preis : 14,99€
 Seitenzahl : 332 Seiten
 Genre : Fantasy
 Empfohlen : ab 14 Jahren
 Umschlag : Hard Cover mit Schutzumschlag
 Seite : -
 Für Fans von : Liebe geht durch alle Zeiten, Oskar und das Geheimniss der verschwundenen Kinder
 Extras : -
 Leseprobe : amazon  Fortsetzung : mindestens eine in Planung
Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen - und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die Luft plötzlich zu flimmern und die Welt verschwimmt vor Annas Augen ... (amazon)
Auf den ersten Blick hat das Cover bei mir Erinnerungen an eine gewisse andere Jugendbuchreihe von Kerstin Gier wachgerufen. Paralellen sind nicht abzustreiten, zum Beispiel die Silhouette eines Mädchens in einem ausladenden Kleid oder das Wort Zeit, das in verschnörkelter Schrift oben steht.
Auf den zweiten Blick sieht man allerdings die vielen Einzelheiten, die dem Cover doch eine gewisse Individualität einhauchen und es wirklich toll zur Geschichte passen lassen.
Und jetzt nochmal auf hochdeutsch: das Cover ist hübsch und passt und ist eines von meinen Lieblingscovern 2011 ;D!

So viel schonmal vorneweg: das Buch hat mich auf voller Linie begeistert!
Auf den ersten Seiten hatte ich noch den Eindruck, dass mir Anna etwas unsympatisch erscheint, aber das hat sich spätestens dann gelegt, als sie in den Kanal gefallen ist.
Allgemein finde ich, dass es der Autorin sehr gut gelungen ist, sich ein System für die Zeitreisen zu überlegen. Besonders die Anachronismus- Blockade ist gut durchdacht (Die Anachronismuss Blockade bedeutet, dass man in der Vergangenheit nichts über die Zukunft sagen kann. Wenn man zum Beispiel Film sagen will, verstehen die Menschen in der Vergangenheit Kostümstück :D).  Man merkt der Geschichte an, dass die Autorin viel über Venedig und die Renaissance recherchiert haben muss.
Ingesammt ist das Buch also ein brandheißer Tipp und besonders Fans von Rubinrot, Saphirblau und Smaragdgrün wird es sicher gefallen.
Leider ist noch nichts genaueres zur Vortsetzung bekannt, außer, dass es eine geben wird.
Keine Kopie der Edelsteintrilogie, sondern ein ebenbürtiger Nachfolger
Eva Völler hat sich schon als Kind gern Geschichten ausgedacht. Trotzdem hat sie zuerst als Richterin und später als Rechtsanwältin ihre Brötchen verdient, bevor sie Juristerei und Robe schließlich endgültig an den Nagel hängte. „Vom Bücherschreiben kriegt man auf Dauer einfach bessere Laune als von Rechtsstreitigkeiten. Und man kann jedes Mal selbst bestimmen, wie es am Ende ausgeht.“ Die Autorin lebt mit ihren Kindern am Rande der Rhön in Hessen.

Kommentare:

  1. Klingt toll :). Erstmal muss das Buch aber leider am Wunschzettel verweilen ^^
    lg

    AntwortenLöschen
  2. ICH LLIIEEEEBBBBEEE DIESES BUCH!!!!!!!!

    auf der einen seite ist es so humorvoll, aber auf der anderen seite so spannend!

    ich kann dieses buch nur weiter empfählen!!!!!

    AntwortenLöschen
  3. ICH LLIIEEEEBBBBEEE DIESES BUCH!!!!!!!!

    auf der einen seite ist es so humorvoll, aber auf der anderen seite so spannend!

    ich kann dieses buch nur weiter empfählen!!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Echt tolles Buch, hab es zu Weihnachten geschenkt bekommen und war seit der ersten Seite Feuer und Flamme! Schade nur, dass es so 'kurz' ist, war echt traurig, als ich gemerkt hab, dass es zu ende ist.
    Wenn ein zweiter Teil rauskommt bestelle ich ihn mir auf jeden Fall schon mal vor. Noch nie hat mich ein Buch so aus den Socken gehauen wie dieses. Ich muss sagen, einfach klasse.
    Hab die Edelstein Trillogie noch nicht gelesen, aber wenn die auch nur annähernd so gut sind wie "die magische Gondel" sind sie auf JEDEN Fall bald bei mir zuhause.
    Hab das Buch vor der Schule bekommen und nur mal kurz reingeschnüffelt... Mir war sofort klar "MUSS ich lesen"
    Es hat mir während der Schulzeit keine ruhe gelassen xD
    Wenn jemand die paar Euro zusammenkratzen kann, kann ich dieses Buch nur weiter empfehlen!
    Viel Spaß beim Lesen (:

    AntwortenLöschen
  5. Das buch ist echt super und ich bin total deine r meinung. auch mit dem dass ich ann aam anfang echt nicht sooo sympatysch fand.
    hab das buch gleich mehrmals gelesen udn es wird echt nicht langweilig !!!!

    AntwortenLöschen
  6. Ich kenne das Buch bisher nicht, aber der Klappentext hörte sich schon toll an und deine Rezension bestätigt das. Das Cover ist ja auch einfach ein Traum ♥

    Du hast eine sehr schicke Seite hier!! Ich bin gleich mal Leser & Follower auf Facebook geworden..

    Liebe Grüße aus der Büchernische
    Sandra

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns auf euer Feedback ! Fragen und Anfragen bitte per Kontaktformular schicken !