04.07.2011

Flames `n` Roses

 Titel : Flames ´n´ Roses
 Originaltitel : Paranormalcy
 Autor : Kiersten White
 Erscheinung : Juni 2011
 Verlag : Loewe
 Preis : 17,95€

 Seitenzahl : 380 Seiten
 Genre : Romantasy
 Empfohlen : ab 12 Jahren
 Umschlag : Hard Cover & Schutzumschlag

 Seite : -
 Für Fans von : Cassandra Clare, Rubinrot,Flammender Zorn
 Extras :-
 Leseprobe : Loewe
 Fortsetzung : zweiter Teil erscheint in Amerika diesen Sommer




Inhalt
Hi, ich bin Evie und eigentlich total normal. Dachte ich zumindest immer. Also, mit Ausnahme von meiner besten Freundin, die eine Meerjungfrau ist, und von meinem Exfreund einer Fee. Und abgesehen davon, dass ich die einzige Person auf der Welt bin, die die Tarnung von paranormalen Wesen durchschauen kann. Deswegen arbeite ich für die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler. So viel zum Thema normal.
Und dann ist Lend auf der Bildfläche erschienen. Lend ist supersüß, kann gut zuhören und ist ein Gestaltwandler. Und weil er in unsere Zentrale eingebrochen ist, steht nun meine ganze Welt auf dem Kopf und es ist die Rede von einer dunklen Prophezeiung, die leider bis ins Detail auf mich zutrifft.
Nee, böse bin ich nicht, das muss eine Verwechslung sein. Ich muss dem Ganzen auf den Grund gehen, denn ich will endlich wissen, wer ich wirklich bin, und: Ich will Lend nicht verlieren!
Rosa, gefährlich und romantisch:
Das Traumpaar Evie und Lend verwischt die Grenze zwischen Realität und Übersinnlichkeit!
 (amazon)
Cover
Ganz ehrlich: das Cover hat mich eher abgeschreckt, als das es mir gefallen hätte. Als ich es das erste mal gesehen habe, hatte ich Angst, dass das so ein richtig kitschiges Mädchenbuch wird, vor allem wegen den Rosen und dem Rosa. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und wem das Cover gefällt, dem will ich es auch nicht schlecht reden ;D. Ach, ihr wisst schon, was ich meine...
Ich bin jedenfalls froh, das ich das Buch doch noch gelesen habe.

 Meinung
Was einem als erstes schon positiv auffällt, ist, dass das Buch am Anfang nicht erst mit endlosen Erklärungen beginnt, wer Evie ist, warum sie das macht, was sie macht und warum sie dort lebt, wo sie lebt. Das bekommt man alles häppchenweise beigebracht, was die Geschichte nicht zu trocken macht, den Leser allerdings auch nicht direkt ins kalte Wasser schmeist. Es ist einfach gut ausbalanciert.
Ein weiterer fetter Pluspunkt ist der Humor von Kiersten White. Während des Lesens musste ich einige Male laut lachen. Es ist einfach großartig, wie sie mit Witz aber auch liebe zum Detail allen Personen eine individuelle Seele einhaucht.
Wenn mir überhaupt etwas negativ aufgefallen ist, dann war das so ein komisches Gefühl, als ob ich das Buch schon mal gelesen hätte, so als ob die Handlung mich an ein anderes Buch erinnert. Ich bin bis heute nicht darauf gekommen, welches Buch es ist. Vieleicht ist es auch die Mischung aus dem starken City of Bones Einschlag und Distrikt 13 aus "Die Tribute von Panem- Flammender Zorn"., wer weiß...
Bewertung
Wirklich lesenswert, zum Schluss aber leider etwas schwächer geworden, daher

Autorin
Kiersten White hat einen großen Mann und zwei kleine Kinder. Sie lebt in San Diego, nahe dem Meer, wo sie ihre Tage vollkommen normal verbringt. Diese Fülle an Normalität hat dazu geführt, dass sie alle paranormalen Dinge absolut faszinierend findet – unter anderem Feen, Vampire und Popkultur.
Flames `n´ Roses ist ihr erstes Buch.

Kommentare:

  1. Ein lustiges Buch mit einem Hauch von City of Bones...das klingt ja mal gut ^.^ Muss ich doch mal auf meine Wunschliste setzen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag das Cover ja - manchmal steh ich auf Kitsch und Rosa. ;)
    Mir hat das Buch auch super gut gefallen und der Charme spiegelt sich für mich sehr gut im Cover wieder - besser als in den Originalen.

    Und das Gefühl eine ähnliche Geschichte schon einmal gelesen zu haben, geht mir bei vielen Geschichten momentan so - denn vieles gab es in der ähnlichen Art ja doch schon, irgendwie. Ich musste bei Evie stets an eine Kombi aus Elle Woods und Buffy denken. :)

    LG Reni

    AntwortenLöschen
  3. hört sich gut an
    ich habs gestern auf meine wunschliste für weihnachten gestellt
    *freu*
    ich finde aber i-wie das amerikanische cover viel schöner
    naja...........

    AntwortenLöschen
  4. Also ich liebe dieses Buch! Meine Mutter ist Buchhaendlerin, weswegen ich viele Buecher schon lesen kann, bevor sie offiziell erscheinen und ich habe meinen Freundinnen dermassen davon vorgeschwaermt, dass sie es kaum erwarten konnten bis es erschien. xD Also es ist definitiv zu empfelen!

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns auf euer Feedback ! Fragen und Anfragen bitte per Kontaktformular schicken !